ND: Zapatistas gehen auf Welttournee

Rebellen aus Chiapas wollen Virus des Widerstands gegen Kapitalismus, Patriarchat und Rassismus verbreiten.

Von Luz Kerkeling

Im April 2021 will die Zapatistische Befreiungsarmee (EZLN) eine Delegation aus Mexiko in die ganze Welt schicken. Diese wird hauptsächlich aus Frauen »und anderen Geschlechtern« bestehen, wie die Zapatistas schreiben. Die Kämpfe von Frauen haben schon seit Jahren eine große Bedeutung in Mexiko, es gibt viele Morde und Menschenrechtsverletzungen gegen Frauen – aber auch viel selbst organisierten Widerstand dagegen. Bei einem von Zapatistinnen organisierten Treffen in dem von ihnen kontrollierten Territorium kamen 2018 über 5000 Teilnehmerinnen zusammen. (…)

Vollständiger Artikel: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1143034.zapatistische-befreiungsarmee-zapatistas-gehen-auf-welttournee.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.